Ansichten Navigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Heute

Seiliacher: Kleine Eingriffe & Besichtigung

Seiliacher Moosweg 10,Kirchthurnen,Switzerland

Bei diesem Einsatz werden wir uns viel Zeit nehmen, um das entstehendeNaturparadies und seine Entwicklung anzuschauen. Nebenbei werden wir nötig kleineArbeiten ausführen, wie zum Beispiel das Freimähen von Jungsträuchern. Das Mittagessenwird offeriert.

Faunaberna Höck

Brasserie Lorraine Quartiergasse 17,Bern,Switzerland

Wenn du nur mal vorbeischauen, einige faunatiker*innen kennen lernen und dir ein Bild vom Verein machen oder gleich über Artenschutz und -vielfalt reden möchest, dann komm doch einfach vorbei. Bei Speis und Trank reden wir dann gemeinsam über Naturerlebnisse, Projekte und Visionen.

Seiliacher: Benjeshecke

Seiliacher Moosweg 10,Kirchthurnen,Switzerland

Wir werden die im Herbst bereits begonnene Benjeshecke fertigstellen. Zudem wirdes für alle interessierten eine kleine Einführung in den Erziehungsschnitt von Obstbäumen geben. Das Mittagessen wird offeriert.

Faunaberna Höck

Café Kairo Dammweg 43,Bern,Switzerland

Möchtest du dir ein Bild vom Verein machen, dich über Naturschutz austauschen, mal ein paar Faunatiker*innen in freier Wildbahn kennenlernen oder einfach mal vorbeischauen? Komm an unseren Höck! Bei Speis und Trank reden wir dann gemeinsam über Naturerlebnisse, Projekte und Visionen oder quatschen einfach.

Gestalte den Lebensraum der kleinen Drachen

Bushaltestelle Toffen, Gemeindeverwaltung Bahnhofstrasse 2,Toffen,Switzerland

Sei dabei beim ersten Einsatz auf dem ehemaligen Kugelfang. Wir werden Abfall entfernen, Wildlinge, Brombeeren und Neophyten roden, den Teich erweitern und Asthaufen pflegen.

Köniz Schafberg: Die Verwandlung

Bushaltestelle Köniz, Sandwürfi Friedhof Köniz Sandwürfi Friedhof,Köniz,Switzerland

faunaberna ist nun Landbesitzer! Auf unserem ersten eigenen Land, einem Stückchen Wald im Köniztal, werden wir kleine Fichten fällen, Stacheldraht und Metallnetze entfernen, Brombeeren roden, Eicheln vergraben und Nisthilfen aufhängen. Längerfristig soll hier ein Mischwald mit Urwald-Charakter entstehen, wo nur wenige Eingriffe und Pflege nötig sein werden. WICHTIG: Wir treffen uns bei der Bushaltestelle Köniz, …

Offene Vereinssitzung

WBG Huebergass Huberstrasse 11A,Bern,Switzerland

Wenn du tolle Ideen für Naturschutzprojekte hast, dich mit Gleichgesinnten austauschen oder aktiv an Entscheidungen bei Faunaberna mitwirken möchtest, nimm an unserer nächsten offenen Sitzung teil.

Urban Birding Vol. I: Birds in the Winterforest

Bushaltestelle Weyermannshaus Murtenstrasse 141a,Bern,Switzerland

Im Winter ist im Wald die grosse Ruhe eingekehrt... oder doch nicht? Wir machen uns auf die Suche nach den überwinternden Waldvögel. Wen treffen wir alles an? Es wird keine Verpflegung bereitgestellt, darum nehmt Essen und Trinken bitte selber mit.

Faunaberna Höck

Café Kairo Dammweg 43,Bern,Switzerland

Möchtest du dir ein Bild vom Verein machen, dich über Naturschutz austauschen, mal ein paar Faunatiker*innen in freier Wildbahn kennenlernen oder einfach mal vorbeischauen? Komm an unseren Höck! Bei Speis und Trank reden wir dann gemeinsam über Naturerlebnisse, Projekte und Visionen oder quatschen einfach.

Naturparadies Hagi Chapter I: Die Auferstehung

Bahnhof Burgistein Pfandersmatt 3,Burgistein,Switzerland

Sei dabei wenn wir unser neu erworbenes Naturparadies aus seinem Dornrösschenschlaf erwecken und unseren ersten Einsatz darauf durchführen. Wir werden häufige dominante Gehölze roden oder zurückschneiden, Asthaufen erstellen, Wurzelstöcke stapeln und weiteres mehr. Es wird keine Verpflegung bereitgestellt, darum nehmt Essen und Trinken bitte selber mit.

Amphibienwanderung im Köniztal

Bushaltestelle Köniz, Sandwürfi Friedhof Köniz Sandwürfi Friedhof,Köniz,Switzerland

Im Köniztal findet jährlich ein besonderes Spektakel statt: tausende Amphibien wandern zu einem Weiher um Eier zu legen - eine der grössten Amphibienzugstellen der Schweiz mit teilweise über 10'000 Frösche und Molche! Wir hoffen auf eine gute Nacht um dieses Spektakel zu bewundern. Es wird keine Verpflegung bereitgestellt, darum nehmt Essen und Trinken bitte selber …

Einsatz Ängist

Ängist Enggist 40,Biglen,Switzerland

Auch dieses Jahr werden wir Daniel Mosimann wieder bei der Pflege vom Naturparadies Ängist in Biglen helfen. Wir werden verschiedene Arbeiten an den Wildhecken, beim Waldrand und in den artenreichen Krautsäumen ausführen. Neben den zahlreichen Tagfalterarten werden auch Glögglifrosch, Zauneidechsen und Neuntöter davon profitieren. Das Mittagessen wird offeriert.

Mitglieder-Generalversammlung

Wohleibrücke Wohleibrücke,Wohlen bei Bern,Switzerland

Unsere GV findet dieses Jahr wieder im gemütlichen Rahmen am Wohlensee statt. Um die Sitzung etwas aufzulockern, werden wir ein wärmendes, veganes Pilz-Risotto amoffenen Feuer zubereiten. Nimm der Umwelt zuliebe wenn möglich doch dein eigenesGeschirr mit – z.B. in Form von Tupperware, dann kannst du auch etwas vom Risotto mit nachHause nehmen (zusätzliches Papiergeschirr wird …

Faunaberna Höck

Café Kairo Dammweg 43,Bern,Switzerland

Möchtest du dir ein Bild vom Verein machen, dich über Naturschutz austauschen, mal ein paar Faunatiker*innen in freier Wildbahn kennenlernen oder einfach mal vorbeischauen? Komm an unseren Höck! Bei Speis und Trank reden wir dann gemeinsam über Naturerlebnisse, Projekte und Visionen oder quatschen einfach.

Offene Vereinssitzung

WBG Huebergass Huberstrasse 11A,Bern,Switzerland

Wenn du tolle Ideen für Naturschutzprojekte hast, dich mit Gleichgesinnten austauschen oder aktiv an Entscheidungen bei Faunaberna mitwirken möchtest, nimm an unserer nächsten offenen Sitzung teil.

Urban Birding Vol. II: D Vögu häbe ab im Bälpmoos

Gürbebrücke Kehrsatz Flugplatzstrasse,Kehrsatz,Switzerland

Der Vogelzug ist bereits sehr gut angelaufen. Es ist mit ersten zurückgekehrten Brutvögel und diversen rastenden Singvögel zu rechnen. Vielleicht haben wir ja das Glück und finden einen Wendehals, einen Kuckuck oder eine Nachtigall… Das Auengebiet an der Aare hat jedenfalls einiges zu bieten. Es wird keine Verpflegung bereitgestellt, darum nehmt Essen und Trinken bitte …

Early-Bird-Spaziergang

Projektbüro im Museumsgarten Helvetiastrasse 14,Bern,BE,Switzerland

Für Frühaufsteher*innen und Vogelfans: Ein frühmorgendlicher Spaziergang durchs Museumsquartier Bern – gemeinsam mit Vogelexperten von Faunaberna lauschst du nicht nur dem Vogelkonzert, sondern identifizierst anhand des Gesangs und durch das Fernglas die einzelnen Arten. Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Für Kinder geeignet. Anmeldung erforderlich via info@mqb.ch.

Lebenswerte Aussenräume

Tramhaltestelle Tscharnergut Waldmannstrasse 31,Bern,BE,Switzerland

Auf unserem knapp 6 Kilometer langen, vom Tscharnergut ausgehenden Spaziergang werden uns verschiedene Oasen der Biodiversität und Lebensqualität mittem in der Stadt Bern begegnen. Wir wollen auf diesem Weg aufzeigen, wie es sein könnte, wenn man das trostlose Abstandsgrün, das vielerorts vorherrscht, in lebenswerte Aussemräume verwandeln würde. Den Spaziergang werden wir südlich vom Stöckacker beenden. …

Faunaberna Höck

Café Kairo Dammweg 43,Bern,Switzerland

Möchtest du dir ein Bild vom Verein machen, dich über Naturschutz austauschen, mal ein paar Faunatiker*innen in freier Wildbahn kennenlernen oder einfach mal vorbeischauen? Komm an unseren Höck! Bei Speis und Trank reden wir dann gemeinsam über Naturerlebnisse, Projekte und Visionen oder quatschen einfach.

Auf Pirsch mit dem Fledermausdetektiv

Tennis Club Wohlen Araweg 4,Hinterkappelen,BE,Switzerland

Auch dieses Jahr nimmt uns der Fledermausdetektiv Rob van der Es wieder mit auf eine spannende Führung in die geheimnissvolle Welt der Fledermäuse. Dieses Mal begeben wir uns an die Ufer des Wohlensees und schauen, was dort beim Eindunkeln herumflattert. Wir erhalten Einblicke in die Lebensweise dieser Tiere und können sie dank dem Expertenwissen von …

Early-Bird-Spaziergang

Projektbüro im Museumsgarten Helvetiastrasse 14,Bern,BE,Switzerland

Für Frühaufsteher*innen und Vogelfans: Ein frühmorgendlicher Spaziergang durchs Museumsquartier Bern – gemeinsam mit Vogelexperten von Faunaberna lauschst du nicht nur dem Vogelkonzert, sondern identifizierst anhand des Gesangs und durch das Fernglas die einzelnen Arten. Die Veranstaltungen sind öffentlich und kostenlos. Für Kinder geeignet. Anmeldung erforderlich via info@mqb.ch.

Exkursion Hechtenloch (Festival der Natur)

Parkplatz Mühle Hunziken Belpstrasse 101,Rubigen,Switzerland

Wir werden während des Festivals der Natur eine vielseitige Naturexkursion in der Naturoase Hechtenloch machen. Dabei wollen wir verschiedene Vögel wie den Kuckuck, den Sumpfrohrsänger oder den Kiebitz bestaunen. Das Gebiet weisst jedoch auch eine hohe Dichte an Libellen, Schmetterlinge und andere spannende Tier- und Pflanzenarten auf. Dabei wird sich auch wieder die Gelegenheit bieten …