Willst du Lebensräume für Tiere und Pflanzen in der Region Bern-Belp schaffen und aktiv mitgestalten?

faunaberna ermöglicht dies und organisiert entsprechende Natureinsätze. Wir pflegen bereits vorhandene Naturobjekte, werten diese auf oder erstellen neue: Von naturnahen Hecken, Waldrändern und Feuchtgebieten über Vogel- und Fledermauskästen und diverse Kleinstrukturen wie Ast- und Steinhaufen bis hin zu Naturschutz in Gärten und Siedlungsgebieten. 

In all diesen Bereichen wollen wir uns zusammen mit motivierten und interessierten Freiwilligen für die Natur einsetzen.

 Wir freuen uns über jede helfende Hand!


Kommende Einsätze


Tod den Neophyten, Vol. 1
Samstag, 20. Juli 2019
Gemeinsam mit der Umweltgruppe Kehrsatz nehmen wir uns den Neophyten im Selhofen Zopfen, Kehrsatz an.


Tod den Neophyten, Vol. 2
Samstag, 17. August 2019
Wir rücken den hartnäckigen Neophyten nochmals zu Leibe und benötigen auch dieses Mal eure Unterstützung.


Samstag heisst Heckentag Vol. 2, Gerzensee
Samstag, 26. Oktober 2019
Aufwertung einer super schönen Hecke in Gerzensee, damit sich wieder viele verschiedene Tiere und Pflanzen heimisch fühlen.

Heckeneinsatz Vol. 3, Belpberg
Samstag, 16.11.2019


Vergangene Einsätze

Heckeneinsatz Vol. 1, Belpberg
Samstag, 16.03.2019
Einsatz zusammen mit dem Natur- und Vogelschutzverein Muri-Gümligen-Rüfenacht. Machen wir die Hecke fit für den Frühling!